Alle Features | TrueCam | DE

Alle Features

Schleifenaufnahme

Sobald der Speicher voll ist, beginnt die Kamera automatisch die ältesten Aufnahmen zu löschen. Die Dateien müssen also nicht manuell gelöscht werden, die Autokamera sorgt für alles selbst.

Sie finden diese Funktion bei Kameras: TrueCam M9 GPS 2.5K, TrueCam M7 GPS Dual, TrueCam M5 GPS WiFi, TrueCam H7, TrueCam H5, TrueCam A7s, TrueCam A5s

Schleifenaufnahme

Bewegungserkennung

Die TrueCam Autokamera überwacht Ihr Fahrzeug auch während Ihrer Abwesenheit. Dank der Bewegungserkennung beginnt die Autokamera dann mit der Aufnahme, wenn der Sensor Bewegungen wahrnimmt. Wenn jemand gegen Ihr Fahrzeug fährt oder Ihr Fahrzeug beschädigt, haben Sie Aufnahmen in höchster Qualität. Sie können dann der Polizei stichhaltige Beweise mit allen Details in Form des polizeilichen Kennzeichens oder des Gesichtes des Täters übergeben.

Sie finden diese Funktion bei Kameras: TrueCam M9 GPS 2.5K, TrueCam M7 GPS Dual, TrueCam M5 GPS WiFi, TrueCam H5, TrueCam A7s, TrueCam A5s

Bewegungserkennung

Radarwarnung

Dank dem GPS erhalten Sie Zugang zu einer Datenbank mit mehr als 40 tausend fixen Radargeräten in 36 Ländern der Welt. Die Autokamera warnt Sie mit einem Ton und auf dem Display vor einer sich nähernden Geschwindigkeitsmessung, vor Abschnittskontrollen und überwachten roten Ampeln. Einige Autokameras verfügen über eingebautes GPS, andere können zusätzlich mit einem GPS Modul ausgestattet werden, das Sie einfach an der Kamera befestigen und dadurch vor sich nährenden Radargeräten gewarnt werden können.

Radarwarnung

FCWS (Forward Collision Warning System)

Das Assistenzsystem FWCS warnt Sie, wenn Sie den Sicherheitsabstand zum vor Ihnen fahrenden Fahrzeug nicht einhalten. Gleichzeitig weist es Sie in einer Kolonne oder auf einer Ampel darauf hin, dass sich das vor Ihnen befindliche Fahrzeug in Bewegung gesetzt hat und Sie die Fahrt fortsetzen können.

FCWS (Forward Collision Warning System)

LDWS (Lane Departure Warning System)

Diese Funktion warnt Sie, wenn Sie ungeplant die Fahrspur verlassen. Dies geschieht insbesondere beim Sekundenschlaf und anderen Unaufmerksamkeiten. Das Audiosignal hilft dabei große Schäden zu verhindern.

LDWS (Lane Departure Warning System)

GPS modul

Einige Kameras sind mit einem GPS Modul ausgestattet, zu anderen kann ein solches Modul zugekauft werden. Das GPS Modul erfasst Ihre aktuelle Position und Geschwindigkeit. Diese Angaben können direkt in der Aufnahme angezeigt werden. Das GPS Modul verfügt gleichzeitig über eine Radar Datenbank. Es sendet Informationen über sich nähernde und stationäre Radargeräte an die Kamera, die Sie während Ihrer Fahrt darauf hinweist.

GPS modul

Anzeige der Geschwindigkeit und der Position im Video

Das GPS ermöglicht unter anderem auch die Anzeige der Position und der Fahrtgeschwindigkeit. Die gemachte Aufnahme zeigt dann nicht nur das Geschehen vor dem Fahrzeug, sondern auch wo sich das Fahrzeug zur gegebenen Zeit befunden hat und wie schnell es gefahren ist. Wenn Sie diese Angaben nicht in der Aufnahme anzeigen wollen, können diese Funktionen auf der Kamera ausgeschaltet werden. Es liegt nur an Ihnen.

Anzeige der Geschwindigkeit und der Position im Video

TACHOMETER Funktion

Dank der TACHOMETER Funktion kann direkt auf dem Display der Kamera die aktuelle Geschwindigkeit und die Richtung in die Sie fahren angezeigt werden. Diese wird durch einen Kompass angezeigt. Zusammen mit der angezeigten aktuellen Geschwindigkeit und dem Kompass wird Sie die Kamera über sich nähernde Radargeräte informieren. Auf dem Display wird die Geschwindigkeitsbegrenzung des Radargerätes, seine Entfernung und bei einer Geschwindigkeitsübertretung eine Warnung angezeigt. Die TACHOMETER Funktion können Sie auch als Bildschirmschoner nutzen, damit Sie in der Nacht nicht vom Display der Kamera geblendet werden.

TACHOMETER Funktion

Zusammenarbeit mit Google Maps

Die meisten unserer Autokameras nutzen das benutzerfreundliche Verhalten des GPS Dienstes der Applikation Google Maps, wodurch Sie bequem eine Übersicht über den Verlauf Ihrer Fahrt erhalten. Bei häufigeren langen Fahrten mit größeren Entfernungen erhalten Sie aufgrund der Aufzeichnungen eine Vorstellung über die Geschwindigkeit und die Länge der einzelnen Strecken, wodurch Sie sich einfach für die effektivste entscheiden können.

Zusammenarbeit mit Google Maps

Softwareapplikation

Die Modelle mit einer klugen und nützlichen Softwareapplikation bieten die Möglichkeit rückwirkend auf dem Computer die gemachten Aufnahmen anzusehen, die Strecken auf Google Maps, eine Grafik mit der Geschwindigkeit und der Gravitation anzuzeigen, die dank dem internen G-Sensor der Kamera gemessen wird.

Softwareapplikation

G-sensor

Der G-Sensor zeichnet dreidimensional Ihre Fahrtrichtung auf. Diese Angaben können Sie über die SW Applikation anzeigen lassen und dadurch Ihre Fahrt analysieren. Die Autokamera erkennt dank diesem Sensor auch, ob ein Unfall passiert ist und sperrt die aktuellen Aufnahmen vor einem Löschen durch die Aufnahmeschleife. In der Grafik ist dann genau zu sehen, aus welcher Richtung der Aufprall gekommen ist.

Sie finden diese Funktion bei Kameras: TrueCam M9 GPS 2.5K, TrueCam M7 GPS Dual, TrueCam M5 GPS WiFi, TrueCam H7, TrueCam H5, TrueCam A7s, TrueCam A5s

G-sensor

LED Beleuchtung auf der Kamera

Um bei Nacht Aufnahmen und Fotos machen zu können sind einige Autokameras mit einer LED Lichtquelle ausgestattet. Dieses Licht ist vor allem für die Dokumentation bei Unfällen in der Nacht wichtig, wenn Sie die Kamera von der Scheibe abnehmen und als klassische Digitalkamera zur Dokumentation des Schadens und zur Aufnahme eines eventuellen weiteren Beweismaterials verwenden.

LED Beleuchtung auf der Kamera

Aufnahmequalität der Autokamera

Die minimale empfohlene und gleichzeitig häufigste Auflösung der Aufnahmen der führenden Autokameras ist Full HD 1080p. Nur so haben Sie die Sicherheit dass auch die kleinsten Details in der Aufnahme zu sehen sind, wie Gesichter, polizeiliche Kennzeichen und Verkehrszeichen. Je höher die Auflösung, umso mehr Details fängt die Kamera ein, aber gleichzeitig benötigt man auch mehr Speicherplatz.

Aufnahmequalität der Autokamera

Kontrolle der Helligkeit

Um mit den Lichtverhältnissen klar zu kommen, können Sie im Menü die Expositionswerte auch EV genannt ändern. Die Kamera verfügt über mehrere Helligkeitsstufen. Nach der manuellen Auswahl der Helligkeitsstufe auf dem LCD Display erkennen Sie sofort, ob die Helligkeitsstufe passt oder geändert werden muss.

Kontrolle der Helligkeit

Magnethalterung

Die Magnethalterung ist momentan die einfachste und schnellste Art Befestigungsart der Autokamera auf dem Markt. Die Halterung muss nur auf die Frontscheibe geklebt und die Kamera eingerastet werden und ebenso einfach kann die Kamera auch mitgenommen werden. Mit dem Ladekabel müssen Sie sich überhaupt nicht beschäftigen, da dieses in der Halterung integriert ist. Die Kamera lädt automatisch, sobald Sie eingerastet ist.

Magnethalterung

Nachtsicht

Mit der Nachtsicht fängt die Autokamera alles Wichtige auch bei schlechten Lichtverhältnissen in bei Dämmerung und in der Nacht ein. Die ausgezeichnete Optik mit der ausgezeichneten Lichtempfindlichkeit sorgt für hochwertige und übersichtliche Aufnahmen bei Nacht. Sie werden durch nichts eingeschränkt und Sie haben die Sicherheit, dass die mit dieser Kamera gemachten Aufnahmen immer eine maximale Qualität haben werden.

Nachtsicht

WDR (Wide Dynamic Range)

Dank der WDR Funktion macht die Kamera bessere Aufnahmen mit einem breiten Kontrastverhältnis. Die Kamera kommt so besser mit jenen Situationen zurecht, in denen ein Teil des Bildes mehr und ein anderer Teil weniger belichtet ist. Ein typischer Fall kann der Kontrast von Licht/Schatten oder einer nächtlichen Straße mit dem Licht der entgegenkommenden Fahrzeuge sein.

WDR (Wide Dynamic Range)

HDR

Die HDR (High Dynamic Range) Funktion sorgt dafür, dass Ihre Kamera auch mit schwierigen Kontrasten zu recht kommt. Typische Beispiele dieser was das Licht betrifft unausgewogenen Stellen können die Kontraste zwischen Schatten bzw. nächtliche Aufnahmen der Straße mit dem Licht der entgegenkommenden Fahrzeuge sein. Die HDR Funktion sorgt in diesen Situationen für hochwertige Aufnahmen.

HDR

Sofortbild

Wenn Sie in so eine Situation kommen, in der Sie wirklich schnell ein Foto machen wollen, ist das Letze was Sie brauchen, Zeit durch das Umschalten der Funktionen oder durch das Aufrufen des Menüs zu verlieren. Deshalb verfügt die Kamera über eine Taste, die nur gedrückt werden muss, wenn Sie schnell eine Aufnahme machen wollen. Daher sind keine Änderungen in den Einstellungen notwendig. Diese Funktion können Sie auch während der Videoaufnahme verwenden.

Sofortbild

Bedienung der Autokamera über WiFi

Die Autokameras mit eingebautem WiFi können Sie über eine Applikation in Ihrem Smartphone bedienen und einstellen. Gleichzeitig können Sie die gemachten Videoaufnahmen von der Autokamera direkt an Ihr Telefon senden. Alles geschieht ohne Kabel mit wenigen Klicks.

Bedienung der Autokamera über WiFi

Parkmodus

Öffentliche Parkplätze müssen für Sie kein Alptraum mehr sein. Die Autokamera mit Parkmodus überwacht geschickt auch Ihr geparktes Auto. Sie muss nur an die Stromversorgung angeschlossen sein, der Sensor erkennt automatisch Bewegungen und startet die Aufnahme. Wenn Ihr Fahrzeug zum Beispiel von Vandalen beschädigt wird, haben Sie alles auf Video.

Parkmodus

Superkondensator

Einige Autokameras verwenden anstelle einer traditionellen Batterie einen Superkondensator. Dieser kommt viel besser mit Temperaturschwankungen zu Recht, er ist sicherer und hält um ein Vielfaches länger. Er muss ständig an eine Stromquelle angeschlossen sein, was bei einer Autokamera selbstverständlich ist.

Superkondensator

Timelapse

Beschleunigte Timelapse Aufnahmen bzw. Zeitrafferaufnahmen ermöglichen Aufnahmen mit Bildern in einem Intervall von 0.2 s, 0.5 s und 1 s. Bei einer ständigen Stromzufuhr ermöglicht diese Betriebsart eine langfristige Überwachung von geparkten Fahrzeugen. Die Zeitrafferaufnahme erweitert die Kapazität der Speicherkarte und bringt neben dem praktischen Nutzen auch viel Spaß mit sich.

Timelapse

Hinweis auf die Geschwindigkeit

Mit dem GPS Modul kann die Kamera auch als Tachometer dienen, der Sie darauf hinweist, wenn Sie an einer Geschwindigkeitsmessung die erlaubte Geschwindigkeit überschreiten.

Hinweis auf die Geschwindigkeit

Schutz des videos

Das Betätigen einer einzigen Taste genügt, dass Ihnen die Zeitschleife eine wichtige Aufnahme nicht löscht und die aktuelle Aufnahme in einem geschützten Ordner gespeichert wird.

Sie finden diese Funktion bei Kameras: TrueCam M9 GPS 2.5K, TrueCam M7 GPS Dual, TrueCam M5 GPS WiFi, TrueCam H7, TrueCam H5, TrueCam A7s, TrueCam A5s

Schutz des videos

Rückwärtige Kamera

Die rückwärtige Kamera kann Ihnen beim Einparken, vor allem jedoch bei der normalen Fahrt helfen. Sie kann nämlich so wie die Hauptkamera Aufnahmen machen und nimmt daher alles auf, was hinter Ihrem Fahrzeug passiert. Das werden Sie zum Beispiel in Situationen zu schätzen wissen, wenn jemand von hinten auf Ihr Fahrzeug auffährt. Dank der Kamera halten Sie stichhaltiges Beweismaterial in Ihren Händen. Die rückwärtige Kamera wird mit der vorderen Kamera einfach mit einem Kabel verbunden. Die rückwärtige Kamera kann optional verwendet werden, was bedeutet, dass die vordere Kamera auch nur alleine betrieben werden kann.

Rückwärtige Kamera

Anzeige des Fahrernamens

Das ist eine besonders praktische Funktion, insbesondere dann, wenn Ihr Firmenauto von mehreren Fahrern verwendet wird. Im Speicher der Autokamera kann der Name jedes Fahrers eingegeben werden, daher können Sie bei jedweden Komplikationen den betroffenen Fahrer problemlos identifizieren. Wenn diese Funktion eingeschaltet ist, wird der Name des Fahrers direkt in der Aufnahme angezeigt.

Anzeige des Fahrernamens

Drehung um 180 °

Die Autokameras der A Reihe passen sich der Umgebung an, in der Sie sie einsetzen. Sie können sie in Ihrem Fahrzeug auch kopfüber befestigen. Wenn Sie den Modus der Drehung um 180 ° wählen, wird das analoge Bild im Menü und alles umgedreht, was auf dem Display angezeigt wird, sehen Sie normal. Ebenso werden Videoaufnahmen und Fotos richtig ausgerichtet gemacht.

Drehung um 180 °

CPL filter

Der austauschbare CPL Polarisationsfilter entfernt unangenehme Lichtspiegelungen und eliminiert Abspiegelungen in der Frontscheibe des Fahrzeuges.

Sie finden diese Funktion bei Kameras: TrueCam H7

CPL filter

UV Filter

Der austauschbare UV Filter sorgt im Bedarfsfall für eine bessere Ausgewogenheit der Farben wodurch das gesamte Bild natürlicher aussieht.

UV Filter